Arznei-
mittel-
recht

Arzneimittelrecht

Kaum ein Rechtsgebiet unterliegt einer so hohen Regelungsdichte wie die Entwicklung, Zulassung, Herstellung, Vertrieb und Abgabe von Arzneimitteln, Medizinprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln. Nationales Recht und das Recht der Europäischen Union, GxP Regularien und branchenspezifische Kodizes, sowie das Berufsrecht der Ärzte und Apotheker sind jeweils in Einklang zu bringen. Wir beraten Sie bei Ihren Projekten und Plänen zur Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen, Möglichkeiten und Handlungsoptionen.

Tätigkeitsauswahl

  • Herstellungserlaubnis, Großhandelserlaubnis
  • Medizinprodukterecht
  • Nahrungsergänzungsmittel, angereicherte Lebensmittel
  • Abgrenzung der Produktkategorien
  • Forschungs- und Entwicklungsverträge
  • Sponsoring-Verträge, Referentenverträge
  • Markenrecht
  • Ein- und Auslizensierung von Produkten und Rechten
  • Vertriebslizenzrecht
  • Heilmittelwerbung
  • Wettbewerbsrecht / unlauterer Wettbewerb
  • Aufsichtsbehörden
  • Arzneimittelmuster, Außendienst
  • Defekturherstellung in Apotheken, Rezepturarzneimittel

Es betreut Sie:

Rechtsanwalt Christoph Wolfgang Obholzer