Beratung

Unternehmensberatung für Ärzte

„Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!“
(Philip Rosenthal, Unternehmer)

Als Unternehmer von ambulanten Gesundheitseinrichtungen müssen Sie Strategien erarbeiten, die nicht nur den Patienten Nutzen bringen, sondern mit denen Sie auch positive finanzielle Ergebnisse erwirtschaften. Dazu gehört neben einer Überprüfung des Dienstleistungsangebotes die Erkundung von Möglichkeiten, in strategischen Segmenten gezielt für Wachstum zu sorgen.

 

 

Obholzer Rechtsanwälte unterstützen Sie die entscheidenden strategischen und betrieblichen Fragen zu klären. Wir entwickeln ganzheitliche, individuelle und nachhaltige Lösungen, die rechtlich, steuerrechtlich sowie betriebs- und finanzwirtschaftlich aufeinander abgestimmt sind. 

Tätigkeitsauswahl:

  • Analyse und Weiterentwicklung Ihrer Unternehmensstrategie
  • Erstellung integrierter Unternehmensplanungen
  • Unternehmensbewertungen
  • Niederlassungsberatung
  • Führung und Organisation
  • Marketing und Kommunikation
  • Zweitmeinung und Begutachtung erarbeiteter Konzepte

Es betreut Sie:

Rechtsanwältin Katharina Lieben-Obholzer